// tina

2015 – ein aufregendes Cellu l’art-Jahr geht zu Ende

Das alte ist vergangen, das neue angefangen … Ein aufregendes Jahr liegt hinter Cellu l’art und aus diesem Grund nehmen wir uns kurz Zeit, zurück zu blicken:

11202581_10153202765124845_8290778224859204917_n

Das 16. Cellu l’art Kurzfilmfestival

Wie in jedem Kalenderjahr war die Woche des internationalen Cellu l’art Kurzfilmfestivals im April gleichzeitig Beginn und Höhepunkt von 2015! Den fulminanten Auftakt gestaltete im letzten Jahr das Open-Air-Kino mit musikalischer Unterstützung von The Illustrators. In der darauffolgenden Woche standen uns und euch nicht nur Produzenten und Regisseuren wie Helene Flanagan Rede und Antwort, wir konnten auch hohen Besuch im Rahmen unseres Länderschwerpunkts begrüßen: S.E. Michael Collins Botschafter für Irland gab uns die Ehre und verbrachte unterhaltsame Stunden mit uns.

cellulart

16. Cellu l’art Kurzfilmfestival

Unsere Gäste Pádraig und Helen

Cellu l’art Mitglieder

Irischer Botschafter Michael Collins mit dem cellu l'art Team

S.E. Michael Collins, Wiebke Winter, Bettina Siebert

Praline

16. Cellu l’art Kurzfilmfestival

image2

Open-Air Kino

DSC_0361

Jugendspecial 2015

 

Kurzfilmabende und mehr

Von der Berlinale bis zur Interfilm: Ideen und Anregungen sammeln, Kurzfilme sichten und neue Filmemacher kennen lernen – Die Cellu l’art Mitglieder waren im letzten Jahr auf verschiedenen Kurzfilmfestivals unterwegs.
Und wie stimmen wir uns nach der kreativen Pause im heißesten Sommer, den Deutschland je gesehen hat, am besten auf den nächsten Höhepunkt 2016 ein? Kurzfilmabende sind die Antwort! Ob mit einer Hommage an den Länderschwerpunkt 2015 im Rahmen der irischen Woche, unserer Kneipentour mit filmischer Untermalung oder der kürzesten Filmnacht des Jahres haben wir eine große Bandbreite an Filmgenres studiert, eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle erlebt und unseren Blick für herausragende Filmmomente geschult.

Mit dem letzten Filmabend „Pro-kras-was?!“ am 19. Januar im Rosenkeller gehen wir dann mit großen Schritten auf das 17. Internationale Cellu l’art Kurzfilmfestival zu!

Pro kras was

Call for entrys

Für diesen Anlass forderten wir seit Oktober 2015 alle Filmemacher und Filminteressierte dazu auf, Kurzfilme aller Kategorien und Genres einzusenden. Das Ergebnis ist verblüffend! Und nun warten hunderte Einsendungen darauf, gesichtet und begutachtet zu werden … Die ersten Blicke verheißen schon jetzt ein aufregendes, interessantes und buntes Filmprogramm.

Wir freuen uns auf ein spektakuläres Kurzfilmfestival mit euch!

Schreibe einen Kommentar