// nadine

Kreativer Nachwuchs in Action – Impressionen aus der Filmakademie

DSC_0361

10 Kinder haben in ihren Osterferien die kunterbunte Filmwelt kennengelernt. In Zusammenarbeit mit dem cellu l’art Kurzfilmfestival wurde im Jugendbildungszentrum polaris vom 30.März bis zum 2.April fleißig gebastelt, modelliert und gefilmt. In kleinen Gruppen trafen die Jungs und Mädchen im Stop Motion Workshop auf eine Filmtechnik, die regungslosen Dingen Leben einhaucht. Die Einen bauten ihr eigenes Pac-Man-Spielfeld, Andere verzauberten ihre Freunde. Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. Zusammen packten alle Nachwuchsfilmemacher das Filmprojekt Kevin – Allein zu Haus im 60 Sekunden Workshop an. „Die Woche war super toll“ so Antony am letzten Tag, als er den Film vertonte. Adam meinte: „Eintauchen in die Welt des Stop Motion mit Linh und Nadine vom cellu l‘art hat richtig viel Spaß gemacht!“

DSC_0398

Dem cellu l’art hat es ebenso viel Freude bereitet die Kinder zu unterstützen. Danke für die tolle Zeit! Alle kleinen und großen Filmchen werden am Freitag, den 24.April ab 18 Uhr und am Samstag, den 25.April ab 11 Uhr im polaris gezeigt. Im Rahmen des Jugendspecials des cellu l’art werden neben den Eigenproduktionen auch deutsche Kurzfilme vorgeführt. Und mit dabei: Filmemacher und Regisseure. Kommt ins polaris, geniest ein paar eisgekühlte alkoholfreie Cocktails und bombadiert die alten Hasen aus dem Filmgeschäft mit euren Fragen!

Wir freuen uns auf euch!!!

Schreibe einen Kommentar